Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Digital. Kommunal. Präsent.

Produktkompass - Infos


Wie funktioniert der Produktkompass?

Auf den Webseiten des „ITVSH-Produktkompass“ können Sie eine Produktliste für die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse Ihrer Schulen erstellen. Die Logik orientiert sich an üblichen Shoplösungen, wo man durch Hinzufügen einzelner Produkte und gewünschte Anzahl einen Warenkorb (hier Produktliste) füllt.

Die Gliederung in drei Hauptkategorien orientiert sich an der Reihenfolge der Förderfähigkeit des DigitalPakts Schule:

  • Netzwerk-Komponenten zentrale Dienste
    Alles rund um die Grundlage einer leistungsfähigen schulischen IT-Ausstattung (Breitbandanbindung, strukturierte Netzwerkverkabelung und WLAN sowie Management Hardware, Datenablagen mit Zubehör und Drucker).
     
  • Präsentationstechnik
    Produkte, die digitale Inhalte, wie z.B. audiovisuelle Medien, Text- und Präsentationsdokumente, für eine Lerngruppe großformatig präsentiert.
     
  • Endgeräte-Ausstattung
    Endgeräte, wie PCs, Notebooks oder Tablets und Zubehör, um Inhalte erstellen, bearbeiten und präsentieren zu können.

Produktliste

Schauen Sie in den jeweiligen Kategorien nach den gewünschten Produkten und stellen Sie sich Ihre eigene Produktliste dann einfach per Mausklick zusammen. Sie erhalten damit einen guten ersten Überblick über Ihre zu beschaffenden Geräte, einschließlich der Mindestanforderungen, Produktbenennungen und Preisorientierungen.

Gehen Sie dafür auf den Menüpunkt Produktliste – dort finden Sie diese Übersicht sowie eine grobe Schätzung des zu erwartenden Kostenrahmens. Diese persönliche Produktliste wird als Zusammenstellung so gespeichert, dass Sie jederzeit über einen speziell für Sie erzeugten Link diese Liste jederzeit wieder aufrufen und weiterbearbeiten können.

Nach oben

Exportieren und Teilen der Produktliste

Ihre Produktliste kann über diesen speziell für Sie erzeugten Link (URL) auch zur Ansicht oder gemeinsamen Bearbeitung (z.B. mit Kollegen) versendet werden. Der Empfänger kann sich so Ihre Produkt-Auswahl anschauen.

Wünschen Sie eine Übersicht in einem Dokument, können Sie all diese Informationen in ein PDF-Dokument exportieren. Dabei können Sie wählen, welche Informationen dargestellt werden sollen:

  • entweder eine Produktübersicht mit der Anzahl, den Details und Preisen  - oder
  • eine Übersicht der detaillierten Mindestanforderungen

Diese Übersicht der detaillierten Mindestanforderungen können Sie als Basis für Ihre Beschaffung (für Ausschreibungsunterlagen) verwenden.

Nach oben

Beispielhafte Produktliste – Musterlösung Grundschule

Für kleine Schulträger wurde eine beispielhafte Produktliste erstellt, die sich an der „Musterlösung Grundschule“ orientiert.

In dieser Produktliste sind bereits, die für das jeweils genannte Szenario, die notwendigen Produkte und Stückzahlen beinhaltet. Wenn Sie diese Beispiel-Produktliste aufrufen, können Sie diese -  durch z.B. hinzufügen oder entfernen von Produkten - bearbeiten und somit an Ihre individuellen Anforderungen anpassen.

Der Produktkompass basiert auf den Empfehlungen für die schulische IT- und Medienausstattung in Schleswig-Holstein der Kommunalen Landesverbände in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

Nach oben


Unsere Träger