Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Digital. Kommunal. Präsent.

Termine


Webinar-Reihe „Kommune Digital“

Die Kommunen stehen im Bereich der Digitalisierung vor großen Herausforderungen – der ITVSH macht Sie fit für die digitale Zukunft! In einer Online-Workshop-Reihe wird ein bunter Strauß an Themen vermittelt, werden Erfahrungen geteilt und gemeinsam gelernt.

Sie haben Bedarf an einem Thema? Oder selbst eine Idee für ein Thema, bei dem Sie andere unterstützen können? Melden Sie sich gerne bei uns: robin.pfaff[at]itvsh.de

ZuFiSH: Was ist zu tun?

Wer macht was, wo und wie? Das sind häufig die Fragen, die eine Bürgerin oder ein Bürger stellt, wenn er ein Anliegen an die öffentliche Verwaltung hat. Verständliche und rechtssichere Informationen zu allen wesentlichen Verwaltungsleistungen und die jeweils zuständige Stelle sind beim Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein (ZuFiSH) zu finden. ZuFiSH ist ein gemeinsames Portal des Landes Schleswig-Holstein, der Kommunen und der Wirtschaftskammern des Landes, in dem diese mit ihren Organisationsstrukturen und Zuständigkeiten abgebildet sind.

Was ist der ZuFiSH? Warum ist er so wichtig für die Kommunen in Schleswig-Holstein? Wie kann der ZuFiSH gepflegt werden und was sollte jede Kommune in Bezug auf den ZuFiSH auf dem Schirm haben?

Zeit: 10. September 13-15 Uhr

Ort: virtuell, wird noch bekannt gegeben

Referentin: Katja Rose, TELEPORT

Anmeldung über dieses Projekt: itvsh.wechange.de/project/zustaendigkeitsfinder-schleswig-holstein/
 

 

Kulturwandel Digitalisierung: Neue Aufgaben für die kommunale Verwaltung

Die Digitalisierung ist nicht nur eine technische Herausforderung, sondern insbesondere eine kulturelle. Sie stellt die Verwaltung auf den Kopf – und vor enorme Herausforderungen. Digitalisierung bedeutet einen tiefgreifenden Kulturwandel und erfordert eine Veränderung der Handlungsroutinen aller Mitarbeiter*innen. Eine Veränderung von Perspektiven und Denkweisen kann jedoch nicht angeordnet werden, sondern muss aus eigenem Erleben und Überzeugung heraus geschehen.

Anhand praktischer Beispiele nähern wir uns dem Thema „Veränderung und Kulturentwicklung“ und stellen vor, worauf Sie als Kommune achten sollten, um alle Mitarbeiter*innen auf dem Weg in die Zukunft mitzunehmen. Sie lernen praktische Methoden und Formate kennen, mit denen Sie die Akzeptanz für Innovationen und Veränderungen erhöhen.

Zeit: 24.09.2020, 09:00 bis 13:00 Uhr

Ort: virtuell, wird noch bekannt gegeben

Referent: Peter Schottes

Anmeldung über dieses Projekt: itvsh.wechange.de/project/kulturwandel-digitalisierung/

OZG- Was ist jetzt zu tun?

Bis Ende 2022 müssen Kommunen alle Verwaltungsleistungen lauf Online-Zugangs-Gesetzt (OZG) auch digital anbieten. Das OZG treibt Ihnen die Schweißperlen auf die Stirn? Sie wissen nicht, was auf Sie zukommt und worauf sie als Kommune achten müssen?

Wir bringen Licht ins Dunkel, diskutieren gemeinsam ihr Sorgen und Nöte und stellen unseren Fahrplan für die Umsetzung im Land vor.

Zeit: 08.10.2020, 13:00 bis 15:00 Uhr

Ort: digital, Details werden noch bekannt gegeben.

/// ab hier ist das Programm noch variabel und kann an Ihre Bedarfe angepasst werden. Melden Sie sich, wenn Sie in einem Themenfeld dringend Unterstützung brauchen.

Gruppen virtuell in der Zusammenarbeit begleiten

Wir moderiere ich ein Online-Meeting? Immer öfter müssen wir Gruppen in Online-Formaten bei einer wertschätzenden und produktiven Zusammenarbeit begleiten. In diesem Webinar erlernen Sie interaktiv, wie Sie Gruppen im virtuellen Raum begleiten können. Hierfür werden Werkzeugen und Methoden für kleine als auch große Gruppen praktisch angewandt und ausprobiert. Sie erhalten praktische Tipps und Inspirationen für die konkrete Umsetzung von Seminaren und Meetings in der virtuellen Welt. Sie lernen, wie Sie Inhalte, Methoden und digitale Werkzeuge gut aufeinander abstimmen.

Was macht eigentlich das Land? Arbeitsweise und Fördermöglichkeiten verstehen!

Kommunen vs. Land – das Gegeneinander hat Tradition. Doch die Aufgaben sind groß und können nur gemeinsam gemeistert werden. In diesem Workshop lernen wir die Arbeitsweise und die Strukturen des Landes kennen. Sven Thomsen, CIO des Landes SH, erklärt, die „Blackbox Land“ und warum manche Dinge manchmal etwas länger dauern. Wir erklären auch, wie das Zusammenspiel zwischen der Bundes- und Landesebene funktioniert und welche Aufgaben dabei für die Kommunen entstehen.

Digitale Kompetenzen - was brauchen wir in Zukunft für Führungskräfte und Mitarbeiter

Wir können wir unsere Führungskräfte und Mitarbeiter fit für die digitale Zukunft machen? Welche Kompetenzen sind notwendig uns wie können wir diese vermitteln?

Digitale Architektur der Zukunft in Schleswig-Holstein

Wie schaffen wir es, dass Online-Dienste, Fachverfahren und Portale gut ineinandergreifen? Wir bekommen wir digitale Durchgänge ohne Medienbrüche?  Was brachen wir dafür? Gemeinsam begeben wir uns auf Spurensuche und zeichnen ein großes Bild.

Digitale Strategie/ Digitale Agenda: Kommunale Strategien entwickeln und umsetzen

Im Bereich der Digitalisierung sehen sich Entscheider/-innen  in  Politik  und  Verwaltung einem enormen öffentlichen Interesse und Erfolgsdruck ausgesetzt. Die Anforderungen von Bürger/-innen, Wirtschaft, Mitarbeiter/-innen und anderen Behörden sind vielfältig und vielfach zeitgleich kaum umsetzbar. Doch wie wandelt man sich vom Getriebenen zum Treiber der Digitalisierung? Viele Kommunen beginnen, kommunale Digitalisierungsstrategien und –agenden zu entwickeln, um  ihre  Vision  einer  digitalen  Zukunft  gegenüber  der  Öffentlichkeit  und  gegenüber  ihrer Verwaltung sichtbar zu machen. Worauf muss man achten, wenn man eine Strategie- oder Agenda aufstellt? Welche positiven Beispiele gibt es in Schleswig-Holstein und was können wir von ihnen lernen?

Vernetzungs-Plattform des ITVSH: Wie nutze ich sie für die eigene Projektarbeit?

Für die Zusammenarbeit zwischen den Kommunen in SH hat der ITVSH eine Vernetzungsplattform aufgebaut. Hier stehen Tools für die Online-Zusammenarbeit zur Verfügung, die Sie für die Organisation von Projekten rund um die Digitalisierung benutzen können.

Wir zeigen Ihnen praktisch, wie Sie die Plattform für die Organisation eigener Projekt nutzen.

Dienstleister-Landschaft: verstehen und auswählen

In Schleswig-Holstein tummeln sich die Anbieter von digitalen Angeboten. Als Kommune ist es manchmal schwierig zwischen den verschiedenen Angeboten das richtige herauszulesen und die Qualität von Online-Services zu erkennen.  In diesem Workshop verstehen wir die Anbieter-Seite von Digitalprodukten, analysieren, wie wir die Qualität von Angeboten erkennen und nachhaltige Entscheidungen treffen können.


Unsere Träger